AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Cornelia Jonczik/ Beratungspraxis Jonczik

www.create-your-life.online

 

1 Geltungsbereich

(1) Die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Rechtsgeschäfte gegenüber Verbrauchern und Unternehmen mit

Cornelia Jonczik/ Beratungspraxis Jonczik

Konrad-Adenauer-Straße 24

53359 Rheinbach

Um es einfacher zu machen, meint „ich“ Cornelia Jonczik/ Beratungspraxis Jonczik. Die Rechtsgeschäfte können telefonisch, per E-Mail, per Kontaktformular oder über die Internetseite zustande kommen.

(2) Es gelten ausschließlich diese AGB. Andere AGB und abweichende Bedingungen, die der Kunde verwendet, werden von mir nicht anerkannt. Bei einer ausdrücklichen Zustimmung meinerseits ist es etwas anderes.

 

2 Vertragsgegenstand und allgemeine Hinweise

(1) Gegenstand des Vertrages sind folgende Leistungen:

– mein 1:1 Coaching-Programm (Visionspaket Coachingpaket)

– eine Einzelberatung/ Einzelcoaching

– mein Online- Gruppen–Event “Seelenbilder” und alle anderen Gruppenveranstaltungen

-digitale Produkte (Meditationen u.ä.)- nur im Shop erhältlich

(2) In einem Vorgespräch schaffen wir die Grundlage für die Beratungsleistung.

Das Vorgespräch erfolgt telefonisch oder via zoom zu einem von dir gebuchten Termin über das Terminbuchungstool meiner Landingpage, über Facebook oder über mein Website. Es dauert ca. 30 Min. und ist kostenfrei und für beide Seiten völlig unverbindlich.

Im Vorgespräch klären wir, ob eine Zusammenarbeit vorstellbar und sinnvoll ist und ob die Erwartungen und Ansichten beider Gesprächsteilnehmer zusammenpassen.

 

4 Wie unser Vertrag zustande kommt

4.1 Wenn du eine Sofortbuchung für ein Coaching vornimmst, ohne ein Vorgespräch mit mir zu vereinbaren und durchzuführen, gilt Folgendes:

 (1) Sämtliche Angebote auf meiner Website im Internet sind unverbindlich und stellen kein rechtlich verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages dar.

(2) Angebot:

Mit der Buchung/ Bestellung bietest du mir den Abschluss eines Einzelberatungs-/ 1:1 Coachingprogramm-/ Online Gruppen Coachingprogramm Kaufvertrages verbindlich an.

Zudem erklärst du dich, diese AGB gelesen und akzeptiert zu haben. Die AGB sind auf meiner Webseite einsehbar.

(3) Annahme:

  1. Du erhältst per E-Mail von mir eine Bestätigung deines Termins.

  2. Als Zahlungsmöglichkeiten steht dir im Kassenbereich mehrere Möglichkeiten zur Verfügung (darunter auch die Zahlung mit PayPal, Sofort, GiroPay oder Kreditkarte).

Informationen der Zahlungsanbieter bitte auf deren Seite in Erfahrung bringen. Bei Nutzung dieser Dienste wirst du auf die Seite des Anbieters weitergeleitet, um dich mit deinen Daten einzuloggen und den Bezahlvorgang abzuschließen.

  1. Vor Abschluss der Bestellung gibst du mit dem Klick in die jeweiligen Kästchen deine Einwilligung zur Speicherung und Verarbeitung deiner Daten zur Buchungsabwicklung.

  2. Abschließend klickst du auf den Button „Jetzt zahlen“ und gibst damit ein verbindliches Angebot an mich ab. Damit bietest du mir den Abschluss eines Kaufvertrags über die Buchung an.

  3. Gleich darauf erhältst du eine Bestätigungsmail von mir. In diesem Moment ist unser Vertrag geschlossen.

 

4.2 Bei der Buchung eines Coaching über meine Webseite mit Vorgespräch gilt Folgendes:

(1) Du klickst gehst auf den Reiter auf der Website “Angebote” und wählst aus der Liste das aus, was für dich passt. Der graue Button “Jetzt buchen” bringt dich in meinen Buchungskalender, der sich selbst erklärt. Du kannst hier deinen Wunschtermin finden und buchen. Du kannst hier auch gerne ein paar Sätze zu deinem Anliegen hinterlassen.

Diese Angaben dienen nur für die Vorbereitung unseres Zoom Meetings. Sollte einmal kein Vertrag zustande kommen, lösche ich diese Daten umgehend.

(2) Sobald du den Termin ausgesucht hast, bekommst du eine Terminbestätigung von mir. Es kann sein, dass ich dir hier auch einen kleinen Infobogen schicke, den du ausfüllen darfst. Wenn ein Termin nicht stattfinden kann, obwohl er im Kalender verfügbar ists, melde ich mich umgehend bei dir, damit du einen anderen Termin wählen kannst.

(3) In unserem kostenfreien Vorgespräch erläutere ich dir mein Angebot für dich. Wenn du dich in dem Gespräch dazu entschließt mit mir arbeiten zu wollen, kannst du die entsprechende Leistung direkt auf meiner Seite unter “Angebote” buchen. (Ab hier siehe auch 4.(2)- hier steht etwas zu den Zahlungsmöglichkeiten, Zustandekommen des Vertrages... bis (3)5.)

  

5 Erhebung, Speicherung und Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten

(1) Zur Durchführung und Abwicklung einer Buchung benötigen wir von dir die folgenden Daten:

– E-Mail-Adresse

– Vor- und Nachname

– je nach Produkt eventuell Telefonnummer

6 Preise und Zahlungsbedingungen

(1) Unsere Preise verstehen sich als Bruttopreise (MwSt. kann nach Anwendung der Kleinunternehmensregelung § 19 UStG nicht ausgewiesen werden).

(2) Die möglichen Zahlungsweisen (z.B. Überweisung, Paypal, Kreditkarte oder Lastschrift) können pro Produkt variieren.

(3) Eine Rechnung wird grundsätzlich per E-Mail  mit einem Link an dich versandt. Der Rechnungsbetrag ist mit dem „Jetzt zahlen“- Button sofort fällig. 

(4) Der Zugang zu den jeweiligen Angeboten wird von einem vorherigen Zahlungseingang abhängig gemacht.

 

7 Dauer einer Beratungseinheit via Zoom oder vor Ort

(1) Eine Einzelberatung dauert in der Regel 70 bis 90 min.

(2) Die Beratung findet i.d.R. 1:1 statt. Seminare und Online-Kurse werden mit mehreren Teilnehmern veranstaltet. Die Teilnehmerzahl variiertund wird vorab von mir unverbindlich angegeben.

(3) Die Coaching-Sitzungen finden online per Zoom statt.

(4)Settings vor Ort an unserer Geschäftsadresse sind nach Absprache ebenfalls möglich.In diesem Fall ist eine bar Bezahlung gegen Quittung vor ebenfalls möglich.Die Rechnungserstellung erfolgt innerhalb einer Woche via E-Mail.

 

8 Hinweise zur Beratung/ Coaching

(1) Eine Beratung beruht auf Kooperation und gegenseitigem Vertrauen. Eine Beratung/ ein Coaching ist ein freier, aktiver und selbstverantwortlicher Prozess, bei dem ein bestimmter Erfolg nicht versprochen werden kann. Für die Wirksamkeit übernehme ich keinerlei Haftung.

(2) Du bist für deine physische und psychische Gesundheit sowohl während der Sitzung als auch in der Phase zwischen den Terminen in vollem Umfang selbst verantwortlich. Sämtliche Maßnahmen, die du möglicherweise aufgrund der Beratung durchführst, liegen in deinem eigenen Verantwortungsbereich.

(3) Wenn bei dir eine physische Erkrankung/ärztlich diagnostiziert wurde, dann frag deinen Arzt, ob ein Coaching sinnvoll sein kann. Ich behalte mir vor, das Coaching in solchen Fällen abzubrechen.

9 Ausschluss von Heilbehandlungen

(1) Ich stelle als Berater/Coach keine Diagnosen und darf und werde keine medizinischen Ratschläge und Auskünfte erteilen. Dies darf und kann nur ein Arzt.

(2) Die Beratung ist keine Psychotherapie oder Heilbehandlung und soll diese nicht ersetzen. Die Beratung setzt eine normale psychische und physische Belastbarkeit voraus. Bei Beschwerden mit Krankheitswert bist aufgefordert, dich in ärztliche Behandlung zu begeben.

10 Haftung für Kursinhalte

In meinen Kursen/Coachings gebe ich ausschließlich Handlungsempfehlungen. Die Umsetzung dieser Empfehlungen obliegt alleine dir als Kunden.

11 Verschwiegenheit

Ich verpflichte mich während der Dauer des Coachings und auch nach Beendigung des Coachings, über alle vertraulichen Informationen von dir Stillschweigen zu bewahren. Alle Mitschriften zur Beratung werden ausscghließlich von mir genutzt und eingesehen. Nach Beendigung unserer Zusammenarbeit kannst du auf der Löschung diesser Aufzeichnungen bestehen.

 

12 Widerrufsrecht für Kienten

(1) Als Verbraucher steht dir ein Widerrufsrecht zu. Bitte prüfe genau, ob du das Produkt direkt bei mir gebucht/ bestellst hast.

(2) Die Widerrufsfrist beginnt mit dem Vertragsabschluss. Der Vertrag ist in dem Moment abgeschlossen, indem du die Bestätigung der Buchung des Coachings/ Coachings-Pakets/ des Online Kurses durch mich erhältst.

(3) Bei digitalen Produkten gibt es hinsichtlich des Widerrufsrechts folgende Besonderheiten:

Wenn ein digitales Produkt (z.B. eine Audiodatei etc.) gekauft wird und du den Inhalt zur Verfügung gestellt    bekommst, verzichtest du auf dein dir zustehendes Widerspruchsrecht für die digitalen Materialien.

Darauf verweise ich direkt VOR Abschluss der Bestellung.

(4) Das gesonderte Widerrufsformular für Coachings/ Coachings-Pakets/ Online Kurse und die erläuterung hierfür findest du am Ende dieser AGB.

13 Leistungsumfang und nicht in Anspruch genommenen Leistungen bei der Beratung

(1) Der Leistungsumfang richtet sich nach der jeweiligen Beratung.

(2) Sollte eine Beratung von meiner Seite– z.B. durch Krankheit ausfallen, wird dieser Termin nachgeholt.

14 Stornierungsbedingungen des Coaching seitens des Klienten

(1) Eine Stornierung eines Einzelstunden Coachingtermins ist bis zu 2 Tagen vor dem Termin kostenlos möglich.

(2) Bei einer Stornierung ab 2 Tagen bis 24 Stunden vor dem Termin werden 50% des Beitrages fällig.

(3) Bei einer Stornierung ab 24 Stunden vor dem Termin wird der gesamte Betrag fällig.

(4) Bei einem Einzelstunden Coaching-/Beratungsabbruch durch dich wird das volle Honorar einbehalten, es sei denn es liegt ein ärztliches Attest vor.

(5) Die Stornierung muss in Textform (E-Mail) an die Adresse info@create-your-life.online

erfolgen.

 

15 Stornierung seitens Cornelia Jonczik

(1) Ich bin berechtigt, ein 1:1 Coachingtermin oder das Gruppenprogramm abzusagen, falls ich erkranke oder wegen unvorhergesehener Ereignisse kein Coaching durchführen kann.

(2) Im diesem Fall versuche ich dir einen Ersatztermin anzubieten. Ist dieses nicht möglich, erhältst du den Preis für diese Coachingzeit zurück. Weitergehende Kosten, die dir angefallen sind, wie zum Beispiel Reisekosten, Übernachtungskosten etc. werden nicht übernommen.

(3)  Bei einem Coachingpaket, das 6 Monate ab Buchungtermin gültig ist, müssen alle Termine innerhalb dieser Zeit verabredet und durchgeführt worden sein. Ansonsten verfällt der Anspruch und die Kosten werden nicht zurückerstattet. 

16 Lieferung und Zugang zu digitalen Produkten

Es handelt sich um den Zugang zu digitalen Produkten. Ein Versand von Waren erfolgt nicht.

(1) Nach deiner Zahlung erhältst du via E-Mail einen Link, mit dessen Hilfe du dir das Produkt herunterladen kannst. Über diesen Link kannst du dir das Produkt innerhalb einer bestimmten Frist auf deine Geräte laden.

(2) Die im Zuge der Registrierung von dir angegebenen Anmelde-Daten (Benutzername, Passwort etc.) sind von dir geheim zu halten und unbefugten Dritten nicht zugänglich zu machen. Achte bitte vor allem darauf, dass du auch ein sicheres Passwort wählst.

(3) Ein Anspruch auf den Zugang besteht erst nach erfolgter Bezahlung des digitalen Produktes.

 

17 Urheberrecht an meinen Unterlagen und Dokumenten und Online Kursen

Die Dateien und Unterlagen dürfen nur von dir als mein Kunde und nur im Rahmen unserer Vertragsvereinbarung abgerufen (Download) und ausgedruckt werden. Natürlich darfst du als Kunde den Ausdruck auch mit technischer Unterstützung Dritter (z.B. einem Copyshop) vornehmen lassen.

Alle Nutzungsrechte an den Arbeitsblättern, Audios und Unterlagen bleiben mit vorbehalten. Daher bedarf insbesondere die Anfertigung von Kopien von Dateien oder Ausdrucken für Dritte, die Weitergabe von Dateien an Dritte oder die sonstige Verwertung für andere als für dich, ob entgeltlich oder unentgeltlich, auch nach Beendigung der Beratung der ausdrücklichen vorherigen schriftlichen Zustimmung von mir.

Eine ganze oder teilweise kommerzielle Nutzung ist ausgeschlossen.

 

18 Haftungsbeschränkung

(1) Ich hafte für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Ferner hafte ich für die fahrlässige Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet und auf deren Einhaltung du regelmäßig vertrauen darfst. Im letztgenannten Fall hafte ich jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Ich hafte nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten.

Die vorstehenden Haftungsausschlüsse gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

(2) Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Ich hafte insoweit nicht für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit des Online-Angebots.

 

19 Änderung dieser AGB

Diese AGB können geändert werden, wenn ein sachlicher Grund für die Änderung vorliegt. Das können beispielsweise Gesetzesänderungen, Änderungen der Rechtsprechung oder eine Veränderung meines Angebots sein. Du hast nach der Information ein 14 tägiges Widerrufsrecht.

21 Schlussbestimmungen

(1) Die hier verfassten Geschäftsbedingungen sind vollständig und abschließend. Änderungen und Ergänzungen dieser Geschäftsbedingungen sollten, um Unklarheiten oder Streit zwischen den Parteien über den jeweils vereinbarten Vertragsinhalt zu vermeiden, schriftlich gefasst werden (E-Mail)

(2) Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist der Sitz meines Unternehmens in Rheinbach.

(3) Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein, so wird hierdurch der Vertrag im Übrigen nicht berührt. Der in der Regelung vereinbarte Leistungsumfang ist dann in dem rechtlich zulässigen Maß anzupassen.

 

Stand meiner AGB: 18.05.2022

WIDERRUFSRECHT für Verbraucher

Als Verbraucher hast du das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen den Vertrag zuiderrufen.

Der Vertragsschluss kommt an dem Tag zustande, an demdu von mir nach erfolgreicher Buchung einer Leistung     eine Bestätigungsmail bekommst.

 

Dir steht kein Widerrufsrecht für digitale Produkte zu, wenn du Zugang zu einem digitalen Produkt erhalten hast, dessen Inhalte du direkt nutzen kannst.

Damit hast du auf dein Widerrufsrecht wirksam verzichtet. 

 

Um dein Widerrufsrecht auszuüben, musst du mir

Cornelia Jonczik

Konrad-Adenauer-Straße 24

53359 Rheinbach

info@create-your-life.online

in einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über deinen, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Du kannst das Widerrufsformular verwenden oder selbst formlos widerrufen.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass du die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendest.

 

20 Folgen der Widerrufs

Wenn du diesen Vertrag widerrufst, habe ich dir alle Zahlungen, die ich von dir erhalten habe, spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über deinen Widerruf dieses Vertrags bei mir eingegangen ist.

Bereits erfüllte Vertragsteile (z.B. bereits geführte Coachings oder Herausgabae von Übungen) im Zusammenhang eines Coachingpaketes werden von der Rückzahlung ausgenommen, da die Leistung bereits erbracht worden ist.

Für alle Rückzahlung/ Teilrückzahlungen verwende ich dasselbe Zahlungsmittel, das du bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hast, es sei denn, mit dir wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. 

In keinem Fall werde ich dir wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnen.

Hast du die Zahlung als Banküberweisung getätigt, schicke bitte noch einmal deine Kontodaten mit, da wir auf dem Kontoauszug nur einen Teil deiner Kontodaten sehen.

 

 

WIDERRUF

 

Das Widerrufsformular richtet sich nach Anlage 2 zu Artikel 246a § 1 Abs. 2 S. 1 Nr. 1 und § 2 Abs. 2 Nr. 2 EGBGB

(Wenn du den Vertrag widerrufen möchtest, dann fülle bitte dieses Formular aus und sende es zurück)

 

Hiermit widerrufe ich................. den von mir abgeschlossenen Vertrag über die Buchung der folgenden Beratung .................... 

  • Gebucht/ gekauft am......................

  • Name des Klienten........................

  • Anschrift des Klienten......................

ggfs. Kontodaten für die Rückerstattung

  • Unterschrift des Klienten (nur bei Mitteilung auf Papier);

Datum......................