top of page

Gemalt habe ich schon immer. Ich konnte mich stundenlang mit einem Motiv beschäftigen, das vor mir war. Mein Vater förderte mein Talent und brachte mir bei, wie Stifte, Farben und Pinsel eingesetzt werden.

Später malte ich meine Gedanken, Gefühle und Erlebnisse, weil ein Bild besser wiedergeben konnte, was ich zum Ausdruck bringen wollte.

Mit 18 Jahren beschloss ich, meine Heimat (DDR) zu verlassen- für mich war das Leben dort unerträglich geworden, ohne Zukunft, ohne Freiheit oder Entwicklung. Ich wurde wegen "Republikflucht" zu Gefängnis verurteilt und fand mich für lange Zeit im Strafvollzug wieder.

Ein Jahr später durfte ich in den Westen- ohne Familie oder Freunde. 

"Frei"gang
Unter der Dusche
An Schlaf ist nicht zu denken

Traumatisiert und verwirrt begann ich ein Leben in einem Land, das mir fremd war. Dennoch fühlte ich mich unbesiegbar- aber etwas in mir war zerbrochen, was ich gar nicht bemerkt habe oder auch nicht bemerken wollte. Irgendwann begann ich, das Erlebte zu Papier zu bringen. Ich malte das, was noch in mir war an Trauer, Schmerz, Hoffnungslosigkeit, Wut und Angst.

In dieser Zeit malte ich sehr viel und die Bilder entstanden in wenigen Stunden- ohne Überlegung, ohne ästhetischen Anspruch, ohne Wollen.

Was für ein heilsamer Prozess! Ich fühlte mich danach befreit, klarer, entlastet und mir wurde klar, was für ein Werkzeug ich da entdeckt  habe! 

Seitdem sind Farben und Pinsel meine Begleiter. 

Die Sprache der eigenen Bilder ist immer ganz individuell. Sie können uns unsere Sichtweisen, unsere Gefühle und unser Potential auf oft überraschende Weise zeigen!

Unsere Seelenbilder zeigen uns manchmal ganz neue Seiten, verborgene Schätze und großartige Ideen- unvollkommen vollkommen. Worte können nicht mehr zeigen, als unsere Hände mit den Bildern zum Ausdruck bringen. Selbst- Akzeptanz, Selbstliebe und Selbstvertrauen kommen fast von selbst zu dem, der bereit ist, hinzuschauen.

Freiheit
Liebe
Weg
Kopf
Leichtigkeit

Diesen wertvollen Prozess können die Teilnehmer  in meinen

 

 

erleben. Sie alle haben sich auf den Weg gemacht, um etwas über sich selbst zu erfahren, um mit Klarheit, Kraft, Humor und Gelassenheit den Weg zu gehen, den ihre Seele mit ihnen gehen möchte! Der Austausch über die Bilder schärft den Blick für Neues und wirkt oft noch lange nach.

Die befreiende, heilsame und transformierende Wirkung des Malens zeigt sich auch in meiner zwei-stündigen

kostenfreien Masterclass

die ich regelmäßig anbiete. Hier spreche ich über Farben, Formen und Symbole und gebe Einblick in die Arbeit mit "Seelenbildern".  Außerdem gibt es eine Meditation, eine Mal- Aufgabe und inspirierenden Austausch mit anderen Teilnehmern!

Die aktuellen Termine für meine Masterclass findest du im Angebotsbereich!

Wer nicht gerne in Gruppen arbeitet und lieber selbst was für sich ausprobieren möchte, der profitiert ganz sicher von meinen

   Minikursen "Nur für mich!"

Hier kannst du ganz selbst bestimmt Arbeiten und dein Unterbewusstsein anzapfen- ganz ohne Terminabsprache und Zeitdruck! Meine Aufgaben können dich entspannen, stabilisieren und manches mehr!

Wenn ich gerade keine neuen Kurse in meinen Angeboten eingestellt habe, dann trage dich gerne für meinen Newsletter ein! So bleibst du auf dem Laufenden! Du kannst mir auch gerne per Email schreiben, wenn du dich für eines dieser Formate  interessierst!

Abonnieren und alle Termine und Updates erhalten!

Vielen Dank für das Abonnement! Du kannst dich jederzeit wieder abmelden!

Newletter
Geschiche
Seelnblde undCO
Ruth_edited.png

"Im dem Kurs "Seelenbilder" konnte ich mich kreativ ausleben, und neue Blickwinkel auf Themen gewinnen die mich beschäftigen. Achtsamkeitsübungen haben mich in Kontakt mit meiner Wahrnehmung gebracht und angeleitete Meditationen waren wie Reisen ins Unterbewusstsein.

Es war sehr interessant seine Eindrücke und Gefühle mit verschiedensten Medien zu Papier zu bringen und diese anschließend zu deuten.

Die  Stunden waren eine Bereicherung und ich würde es jedem weiter empfehlen!"

Angelika

Facebookbild .jpg

Ich freue mich sooo sehr, dass meine Teilnehmerinnen die  Erfahrungen aus meinen Seminaren für sich in ihren Alltag mitgenommen haben. Angelika und Ruth verabreden sich zum Malen und zum Austausch über ihre Werke. 
Die beiden haben mich zu meinen neuen Online-Kursen: "Nur für mich!" inspiriert!

Dankeschön!

"... und diese Erkenntnis als Bilder und in Farbe zu erschaffen, bringen mir Heilung und Frieden.

 

Für mich ist der kreative Ausdruck meiner Gefühlswelt eine klare Kommunikation mit meiner Seele- so lerne ich sie wahrzunehmen, anzunehmen und zu verstehen.

Und was viel wichtiger ist: ERNST ZU NEHMEN!"

Auszug aus einem Erfahrungsbericht von Caroline

Eine Teilnehmerin...
00:00 / 00:48
Kundenstimmen
bottom of page